Applizieren + Sticken mit der Quiltmaschine

mit Patricia Bussemeier

Wir spielen mit verschiedenen Applikationstechniken. Mit Maschinenstickerei werden zusätzliche Akzente gesetzt. Es wird ein kleines Projekt genäht, dass z.B. als Mag Ruf später Verwendung finden kann.

 

 

Kurstermin:

Samstag, den 1. September 2018 von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Kursgebühr:

53,00 Euro , inkl. Eintritt für den Tag des Kurses

Materialliste:

Kleine Reste von Batik-, Ton in Ton-, Uni- oder handgefärbten Stoffen. Wer es lebhafter mag kann auch bunte Druckstoffe mitbringen. Für die Vogelmotive von bunt bis braun, je nach Vorliebe, grüne Stoffe für Blätter, bunte Stoffe für Blumen. Wir brauchen nur kleine Reste, aus denen wir dann Applikationsteile ausschneiden. C. 12 x 12 cm große Stücke und auch kleinere Reste sind brauchbar.

Für den Hintergrund werden eventuell Stoffe bis ca. 25 cm Länge benötigt, z.B. Streifen. Auch hier können Reste verwendet werden.

1 Markierstift, der auf weißem Stoff sichtbar ist, 1 kleine FAdenschere

Die Kursleiterin bringt auch noch Reste mit.

           Wir quilten auf Handi Quilter Sweet Sixteen Maschinen.